• kontakt@inspiritedbooks.at

Datenschutz-Richtlinie

Datenschutz-Richtlinie

Ich nehme den Schutz Deiner persönlichen Daten sehr ernst. Daher verarbeite ich Deine Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen und nur für eigene Zwecke. In dieser Erklärung informiere ich Dich darüber, welche Daten ich speichere, wie ich diese verarbeite, wann diese wieder gelöscht werden und welche Rechte und Ansprüche Dir nach den datenschutzrechtlichen Regelungen zustehen.

Datenschutzbeauftragter

inspirited books Grafikdesign e.U.
Sabine Pöstinger
Heinrich-Kandl-Weg 30
A-4030 Linz
kontakt@inspiritedbooks.at

Personenbezogene Daten

Als personenbezogene Daten beschreibt das Bundesdatenschutzgesetz Angaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen insbesondere Daten wie Name, Anschrift, Geburtsdatum, Geschlecht, Telefonnummer und E-Mail-Adresse, etc.

Nutzungszwecke

Ich verarbeite Deine personenbezogenen Daten gemäß den Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) zu den folgenden Zwecken:

  • zur persönlichen und individuellen Kommunikation
  • zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften
  • zur Geltendmachung, Ausübung und Verteidigung von Rechtsansprüchen
  • zu Werbezwecken, sofern Du dem ausdrücklich zugestimmt hast
  • zur Ausübung von Vertragsverhältnissen

Es besteht keine gesetzliche Pflicht für die Bereitstellung Deiner Daten. Diese erfolgt auf vollkommen freiwilliger Basis. Die Erhebung und Verarbeitung Deiner persönlichen Daten erfolgt insbesondere, um meine Leistungen an Dich zu erbringen. Die Verarbeitung und Speicherung erfolgt für die Dauer unserer Vertragsbeziehung beziehungsweise zur Einhaltung von gesetzlichen Bestimmungen.

Anfragen: Ich verarbeite Deine personenbezogenen Daten die Du mir im Zuge einer Anfrage über das Kontaktformular auf meiner Website, per E-Mail oder Telefon übermittelst, um deine Anfrage beantworten zu können.
Gewinnspiele: Wenn Du an einem von mir veranstalteten Gewinnspiel teilnimmst und im Zuge dessen personenbezogene Daten bekanntgibst, speichere ich Deine bekanntgegebenen Daten zur Durchführung des Gewinnspiels. Dazu gelten bei jedem Gewinnspiel die jeweiligen Teilnahmbedingungen. Alle Daten die im Zuge des Gewinnspiels erhoben wurden, werden nach Abschluss des Gewinnspiels wieder gelöscht.
Aufträge/Vertragsverhältnisse: Alle Daten die Du mir im Zuge eines Auftrags oder anderen Vertragsverhältnissen bekanntgibst, werden gemäß der gesetzlichen Bestimmungen verarbeitet und gespeichert.
Newsletter: Zur Zusendung meines E-Mail Newsletters wird nur Deine E-Mail Adresse benötigt und gespeichert. Du erhältst den Newsletter nur, wenn Du dich ausdrücklich mittels Double-opt-in Verfahren dazu angemeldet hast. Eine Abmeldung vom Newsletter ist selbstverständlich jederzeit möglich.

Alle diese Daten stellst Du direkt und selbstständig zur Verfügung.

Rechtsgrundlagen

Rechtsgrundlage der Erhebung und Verarbeitung Deiner Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a, b, f DSGVO ist

  • mein berechtigtes Interesse an der Beantwortung Deiner Anfrage oder Deines Anliegens sowie zur Optimierung meiner bereitgestellten Dienste
  • zur Vertragserfüllung, wenn Du mich beauftragst
  • Zusendung meines E-Mail Newsletters zu Werbezwecken sofern Du dem ausdrücklich zugestimmt hast
  • zur persönlichen und individuellen Kommunikation
  • zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften
  • zur Geltendmachung, Ausübung und Verteidigung von Rechtsansprüchen

Soweit gesetzlich eine Einwilligung erforderlich ist, hole ich diese Einwilligung von Dir ein. Wenn Du keine Einwilligung erteilst, führe ich Datenverarbeitungsprozesse, die eine Einwilligung zwingend erfordern, nicht durch. Weiters erlauben mir gesetzliche Fristen die Verarbeitung Deiner Daten, wie steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen oder die Geltendmachung, Ausübung und Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Verantwortlicher im Sinne der Datenverarbeitung bzw. -Grundverordnung

Verantwortlich für die Datenverarbeitung auf dieser Website im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist:
inspirited books Grafikdesign e.U.
Sabine Pöstinger
Heinrich-Kandl-Weg 30
4030 Linz
E-Mail: kontakt@inspiritedbooks.at

Im Falle eines Widerrufs oder Widerspruchs sende mir eine formlose Mitteilung auf dem Postweg oder per E-Mail.

Dienstleister

Ich arbeite mit Dienstleistern zusammen, die als meine Auftragsverarbeiter Zugriff auf Deine Daten haben und diese für von mir konkret festgelegte Zwecke verarbeiten. Dies erfolgt gemäß den aktuellen Datenschutzgesetzen zu den vereinbarten Zwecken. Alle gespeicherten Daten werden unter Berücksichtigung der gesetzlichen Regelungen nach Endung des Zweckes wieder gelöscht. Diese Auftragsverarbeiter können Marketing-Dienstleister, E-Mail-Newsletter-Dienstleister, Website-Hosting-Dienstleister, IT-Support-Dienstleister, Buchhaltungs-Dienstleister, Zahlungsdienstleister oder Website-Analyse-Dienstleister sein. Alle Dienstleister gewährleisten bestmöglich Schutz aller Daten nach dem aktuellen Stand der Technik.

Dauer der Speicherung von Daten

Die Verarbeitung und Speicherung Deiner Daten erfolgt grundsätzlich für die Dauer unserer Vertragsbeziehung. Das schließt auch die Anbahnung eines Vertrages mit ein (vorvertragliches Rechtsverhältnis). Darüber hinaus unterliege ich verschiedenen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (z.B. steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen). Die vorgegebenen Fristen zur Aufbewahrung bzw. Dokumentation betragen bis zu zehn Jahre über das Ende der Vertragsbeziehung oder des vorvertraglichen Rechtsverhältnisses hinaus. Ferner können spezielle gesetzliche Vorschriften eine längere Aufbewahrungsdauer erfordern wie z.B. die Erhaltung von Beweismitteln im Rahmen der gesetzlichen Verjährungsvorschriften. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind und/oder meinerseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung fortbesteht.

Datensicherheit

Diese Website nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung personenbezogener Daten und anderer vertraulicher Inhalte (z.B. Anfragen) eine SSL-Verschlüsselung. Diese verschlüsselte Verbindung ist an der Zeichenfolge „https://“ und dem Schloss-Symbol in der Browserzeile zu erkennen.

Eine Weitergabe Deiner Daten an unbefugte Dritte ohne Deine ausdrückliche Einwilligung erfolgt nicht. Ausgenommen sind lediglich Dienstleistungspartner, die ich zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses benötige (z.B. bei Zustellung von Gewinnspiel-Gewinnen, Zahlungsabwicklung bei Aufträgen, Zusammenarbeit mit Dritten zur Vertragserfüllung). Auch in diesen Fällen beachte ich und meine Dienstleistungspartner natürlich strikt die Vorgaben des Datenschutzgesetzes.

Natürlich sind Deine Daten gemäß meinen Möglichkeiten vor dem Zugriff unbefugter Dritter gesichert und geschützt. Unbefugten Dritten wird von mir kein Zugriff auf Deine Daten gewährt.

Wenn Du mir im Zuge eines Auftrages nicht nur personenbezogene Daten sondern auch Informationen und Daten über Dein Buch zukommen lässt, werden diese natürlich ebenfalls vertraulich behandelt, nicht an unbefugte Dritte weitergegeben und selbstverständlich nicht veröffentlicht oder von mir zugänglich gemacht.

Ich habe technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um die von Dir erhaltenen Daten zuverlässig und bestmöglich gegen Verlust, Manipulation oder unberechtigten Zugriff Dritter zu schützen. Ich passe die Sicherheitsmaßnahmen der fortlaufenden technischen Entwicklung regelmäßig an.

Cookies

Meine Website verwendet so genannte Cookies, um Deine Webseitenerfahrung zu verbessern, mein Angebot nutzerfreundlich zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Deinem Endgerät abgelegt werden. Einige dieser Cookies werden nach Schließen Deines Browsers wieder gelöscht (Sitzungs-Cookies), andere verbleiben auf Deinem Endgerät gespeichert, bis Du diese selbst löschst. Cookies ermöglichen es meiner Website, Deinen Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Wenn Du dies nicht wünschst, so kannst Du Deinen Browser so einstellen, dass er Dich über das Setzen von Cookies informiert und Du dies nur im Einzelfall erlaubst. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität meiner Website jedoch eingeschränkt sein.

Werden Cookies gesetzt, erheben und verarbeiten diese im individuellen Umfang bestimmte Nutzerinformationen wie Browser- und Standortdaten sowie IP-Adresswerte. Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann.

Werden durch einzelne Cookies auch personenbezogene Daten verarbeitet, erfolgt diese gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung meines berechtigten Interesses an der bestmöglichen Funktionalität der Website sowie den Seitenbesuch so kundenfreundlich und effektiv wie möglich zu gestalten. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches Dir erläutert, wie Du Deine Cookie-Einstellungen ändern kannst. Diese findest Du für die jeweiligen Browser unter den folgenden Links:

Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Chrome: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647
Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies
Safari: https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=de_DE
Opera: http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Google Analytics wird eingesetzt, um das Besucherverhalten dieser Website zu verstehen und diese damit besser auf Deine Bedürfnisse zuschneiden zu können.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Dich ermöglichen.
Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Website verwendet Google Analytics ausschließlich mit der Erweiterung “gat._anonymizeIp()”, die eine Anonymisierung der IP-Adresse durch Kürzung sicherstellt und eine direkte Personenbeziehbarkeit ausschließt. Dadurch wird die anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) gewährleistet. Durch die Erweiterung wird Deine IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In diesen Ausnahmefällen erfolgt diese Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Grundlage meines berechtigten Interesses an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken.

In meinem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen mir gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser-Software verhindern. Gegebenenfalls kannst Du dann möglicherweise jedoch nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz findest Du unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.com/analytics/learn/privacy.html sowie unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Du kannst die Google Analytics Cookie Verarbeitung auch ganz einfach über folgenden Button deaktivieren: Google Analytics deaktivieren

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten sogenannte Web Fonts die von der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Dein Browser die benötigten Web Fonts in Deinen Browser-Cache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Dir verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Dadurch erhält Google Kenntnis darüber, dass über Deine IP-Adresse diese Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung meiner Website-Dienstleistungen. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Dein Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Deinem Computer genutzt. Google LLC mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts findest Du unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/

E-Mail-Newsletter

Ich nutze deine E-Mail-Adresse für den Versand von E-Mail Newslettern zu eigenen Werbezwecken sofern Du dem ausdrücklich zugestimmt hast.

Rechtsgrundlage der Erhebung und Verarbeitung deiner Daten im Rahmen meines E-Mail-Newsletters ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist nur deine E-Mail-Adresse. Alle weiteren Angaben sind freiwillig.

Wenn Du dich zu meinem E-Mail Newsletter anmeldest, sende ich dir regelmäßig Informationen zu meinen Angeboten. Für den Versand des Newsletters verwende ich das sogenannte Double Opt-in Verfahren. Dies besagt, dass ich dir erst dann einen E-Mail Newsletter zusende, wenn Du dem ausdrücklich zugestimmt hast. Wenn Du dich zum Newsletter anmeldest, erhältst Du eine Bestätigungs-E-Mail, in der Du nochmal  bestätigst, dass Du künftig den Newsletter erhalten willst.

Mit Klick auf den Bestätigungsbutton in der Bestätigungs-Email erteilst Du deine Einwilligung für die Nutzung deiner im Zuge der Newsletter-Anmeldung angegebenen personenbezogenen Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Die von mir bei der Anmeldung zum Newsletter erhobenen Daten werden ausschließlich für Zwecke der werblichen Ansprache im Wege des Newsletters benutzt. Du kannst den Newsletter jederzeit über den dafür vorgesehenen Abmelde-Link am Ende eines jeden Newsletters oder mit einer E-Mail an kontakt@inspiritedbooks.at abbestellen. Ich empfehle dir den Abmeldebutton am Ende eines jeden Newsletter zu nutzen, da nur so deine Abmeldung in Echtzeit erfolgen kann.

Nach erfolgter Abmeldung wird deine E-Mailadresse unverzüglich in meinem Newsletter-Verteiler gelöscht, soweit Du nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung deiner Daten eingewilligt hast oder ich mir eine darüberhinausgehende Datenverwendung vorbehalte, die gesetzlich erlaubt ist und über die ich dich in dieser Erklärung informiere.

Der Versand und die Analyse meiner E-Mail-Newsletter erfolgt über den technischen Dienstleistungspartner Newsletter2Go GmbH, Köpenicker Str. 126, 10179 Berlin, Deutschland, den ich zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses benötige. Hierbei beachte ich strikt die Vorgaben des Datenschutzgesetzes. Newsletter2Go verarbeitet die Daten im Rahmen des Auftragsverhältnisses weiter. Diese Weitergabe der auf ein Mindestmaß beschränkten Daten erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und dient meinem berechtigten Interesse an der Verwendung eines werbewirksamen, sicheren und nutzerfreundlichen Newslettersystems.

Newsletter2Go zeichnet das Öffnungs- und Klickverhalten auf. Konkret werden folgende Informationen getrackt: Zeitpunkt der Zustellung, Zeitpunkt der Öffnung, Dauer der Öffnung, IP-Adresse der Öffnung, verwendetes E-Mail Programm (Mail Client), welcher Link geklickt wurde sowie den Zeitpunkt des Klicks. Die Speicherung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt ausschließlich, um dir maßgeschneiderte und relevante Inhalte zusenden zu können. Diese Daten werden ausschließlich innerhalb der Europäischen Union verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben oder mit andere Daten zusammengeführt. Diese Daten dienen ausschließlich der statistischen Analyse von Newsletter-Kampagnen. Die Ergebnisse dieser Analysen dienen dazu, um künftige Newsletter besser an die Interessen der Empfänger anzupassen. Um deine Daten bestmöglich zu schützen habe ich mit Newsletter2Go einen Datenverarbeitungsauftrag abgeschlossen.

Anwendung von Facebook-Plugins und der „f“-Schaltfläche

Auf meiner Internetseite werden ggf. Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com eingesetzt, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Du eine mit einem solchen Plugin versehene Seite meiner Website aufrufst, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plug-in durch Mitteilung an Deinen Browser auf der Internetseite dargestellt. Dadurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche Seite Du besucht hast. Ich habe keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiere daher entsprechend des aktuellen Kenntnisstandes.

Bist Du während dieser Aktivität bereits als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Deinem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (beispielsweise durch Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons oder Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Deinem Facebook-Konto zugeordnet. Dies kannst Du nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, kannst Du den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/ bzw.https://www.facebook.com/policy.php.

Wenn Du nicht möchtest, dass Facebook die gesammelten Informationen unmittelbar Deinem Facebook Profil zuordnet, musst Du dich entweder vor dem Besuch meiner Seite bei Facebook ausloggen oder durch den Einsatz eines „Facebook-Blockers“ das Laden der Facebook-Plug-Ins auf meiner Webseite blockieren (z.B. mit einem „Facebook Blocker“). Weitere ergänzende Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Deine diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Deiner Privatsphäre kannst Du in den Datenschutzhinweisen von Facebook nachlesen https://www.facebook.com/policy.php.

Bitte beachte: Wird im oberen Menü oder im Footer meiner Website ein „f“-Button angezeigt (weißes f auf dunklem Hintergrund), so handelt es sich um keinen Button eines Facebook-Plugins, sondern lediglich um einen Link auf meine Facebook-Seite. Beim Besuch dieser Seite werden ggf. oben genannte Daten von Facebook erhoben. Weitere Informationen dazu findest Du im nächsten Abschnitt „Facebook Nutzung, Facebook Cookies und Gewinnspiele via Facebook“.

Facebook Nutzung, Facebook Cookies und Gewinnspiele via Facebook

Durch die Nutzung von Facebook unterliegst Du den jeweiligen Nutzungsbedingungen der Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland. Gibst Du auf meiner Facebookseite oder per persönlicher Nachricht via Facebook personenbezogene Daten bekannt, behandle ich diese ebenfalls gemäß der Datenschutzrichtlinien aufgrund meines berechtigten Interesses lt. Art 6 Abs 1 DSGVO. Inwieweit jedoch Facebook Deine Daten speichert und nutzt, darauf habe ich keine Einsicht und keinen Einfluss. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Deine diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Deiner Privatsphäre findest Du in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/. Bitte beachte, dass Facebook auch Cookies verwendet, um Dein Nutzererlebnis auf Facebook zu verbessern. Diese Cookies werden gesetzt sobald Du Dich auf Facebook befindest. Cookies werden nicht nur verarbeitet, wenn Du auf Facebook angemeldet bist, sondern womöglich auch, wenn Du unangemeldet auf eine Facebookseite gehst oder gar keinen Account besitzt. Diese Cookies werden somit auch von Facebook verarbeitet, wenn Du Dich auf meiner Facebookseite befindest. Welche Cookies Facebook verwendet, welche Daten erhoben werden und was damit geschieht, findest Du in den Cookie Richtlinien von Facebook: https://www.facebook.com/policies/cookies/. Bitte beachte bei Deinem Besuch auf Facebook auch die Nutzungsbedingungen von Facebook: https://www.facebook.com/legal/terms. Da ich ebenfalls an der Datenverantwortlichkeit in Bezug auf Facebooknutzung durch meine Facebookseite verantwortlich bin, ist mir der Schutz deiner Daten sehr wichtig. Genau Informationen zur Datenverantworlichkeit findest Du auf: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum Daten über die Facebook verfügt werden u.a. für Werbezwecke verwendet. Facebook nutzt hier Dateninformationen um auf den Nutzer zugeschnittene Werbung von Facebook-Seitenbetreibern zu schalten. Wie Du Deine Werbeanzeigen-Einstellungen ändern kannst, findest Du hier: https://www.facebook.com/help/568137493302217. Auch ich verwende die ggf. Werbeanzeigen-Schaltungen auf Facebook. Es ist möglich, dass Du diese Anzeigen siehst, wenn Du auf Facebook angemeldet bist – egal ob Du meiner Facebookseite folgst oder nicht. Mir ist der Schutz Deiner Daten auch auf meinen Social Media Kanälen sehr wichtig. Aus diesem Grund unternehme ich auch auf meinen Social Media Kanälen alle mir möglichen Schritte um Deine Daten auch auf Facebook zu schützen. Bitte beachte jedoch, dass ich keinen Einfluss oder Zugriff auf die Datenerhebung und -sammlung sowie -speicherung, -verarbeitung und -bearbeitung habe, die Facebook selbst durchführt. Sobald Du Facebook im Allgemeinen oder meine Facebookseite betrittst, unterliegst Du den Facebook-Richtlinien.

Anwendung von Instagram-Plugins, der Instagram-Schaltfläche sowie Instagram Cookies, Verwendung von Instagram und Gewinnspiele auf Instagram

Auf meiner Internetseite werden ggf. Plugins des sozialen Netzwerkes instagram.com eingesetzt. Der Instagram-Dienst ist eines von Facebook Ireland Limited bereitgestellten Facebook-Produkte (Facebook Inc., 1601 California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA). Die Plugins sind an einem der Instagram Logos erkennbar (weißes „Fotoapparat/Kamera“ auf dunklem Hintergrund) oder sind mit dem Zusatz „Instagram Social Plugin“ gekennzeichnet. Wenn Du eine mit einem solchen Plugin versehene Seite meiner Website aufrufst, wird eine Verbindung zu den Instagram-Servern hergestellt und dabei das Plug-in durch Mitteilung an Deinen Browser auf der Internetseite dargestellt. Dadurch wird an den Instagram-Server übermittelt, welche Seite Du besucht hast. Ich habe keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Instagram mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiere die Nutzer daher entsprechend des aktuellen Kenntnisstandes.

Bist Du während dieser Aktivität bereits als Mitglied bei Instagram eingeloggt, ordnet Instagram diese Information Deinem persönlichen Instagram-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen werden auch diese Informationen Deinem Instagram-Konto zugeordnet. Dies kannst Du nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Instagram sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, kannst Du den Datenschutzhinweisen von Instagram entnehmen: https://www.instagram.com/about/legal/terms/api/ bzw. https://help.instagram.com/519522125107875. Bitte beachte im Zuge dessen auch die Nutzungsbedingungen von Instagram: https://help.instagram.com/581066165581870

Des Weiteren verarbeitet Instagram Cookies. Das sind kleine Textdateien die in Deinem Browser abgelegt werden. Diese Cookies enthalten eine Zeichenfolge, die auf Deinem Computer oder Mobilgerät platziert werden kann und Deinen Browser oder Dein Gerät eindeutig identifiziert. Instagram kann daduch Technologien wie Cookies, Pixel und lokale Speicherung verwenden, um Produkte, Dienste und Werbeanzeigen bereitzustellen, zu schützen und Einblicke in sie zu erlangen.

Inwieweit jedoch Instagram Deine Daten speichert und nutzt, darauf habe ich keine Einsicht und keinen Einfluss. Cookies werden nicht nur verarbeitet, wenn Du auf Instagram angemeldet bist, sondern womöglich auch, wenn Du unangemeldet auf eine Instagramseite gehst oder gar keinen Account besitzt. Diese Cookies werden somit auch von Instagram verarbeitet, wenn Du Dich auf meiner Instagramseite befindest. Hier findest Du die Cookie Richtlinien von Instagram: https://help.instagram.com/1896641480634370?ref=ig

Daten über die Instagram verfügt werden u.a. für Werbezwecke verwendet. Instagram nutzt hier Dateninformationen um auf den Nutzer zugeschnittene Werbung von Instagram-Unternehmensseitenbetreibern zu schalten. Weitere Informationen dazu findest Du in den Nutzungsbedingungen https://help.instagram.com/581066165581870 sowie Datenschutzrichtlinien https://help.instagram.com/519522125107875 von Instagram. Auch ich verwende die ggf. Werbeanzeigen-Schaltungen auf Instagram. Es ist möglich, dass Du diese Anzeigen siehst, wenn Du auf Instgram angemeldet bist – egal ob Du meiner Instagram folgst oder nicht.

Mir ist der Schutz Deiner Daten auch auf meinen Social Media Kanälen sehr wichtig. Aus diesem Grund unternehme ich auch auf meinen Social Media Kanälen alle mir möglichen Schritte um Deine Daten auch auf Instagram zu schützen. Bitte beachte jedoch, dass ich keinen Einfluss oder Zugriff auf die Datenerhebung und -sammlung sowie -speicherung, -verarbeitung und -bearbeitung habe, die Instagram selbst durchführt. Sobald Du Instagram im Allgemeinen oder meine Instagramseite betrittst, unterliegst Du den oben angegebenen Instagram-Richtlinien.

Bitte beachte: Wird im oberen Menü oder im Footer meiner Website ein Instagram-Button angezeigt (weißer Fotoapparat/Kamera), so handelt es sich um keinen Button eines Instagram-Plugins, sondern lediglich um einen Link auf meine Instagram-Seite. Beim Besuch dieser Seite werden ggf. oben genannte Daten von Instagram erhoben.

Anwendung von Pinterest-Plugins, Pinterest-Schaltflächen sowie Pinterest Cookies und die Verwendung von Pinterest

Auf meiner Internetseite werden ggf. Plugins der Suchmaschine pinterest.com bzw. pinterest.at verwendet. Die Plugins sind an einem der Pinterest Logos erkennbar (weißes „P“ auf rotem Hintergrund) oder sind mit dem Zusatz „Pinterest Plugin“ gekennzeichnet. Wenn Du eine mit einem solchen Plugin versehene Seite meiner Website aufrufst, wird eine Verbindung zu den Pinterest-Servern hergestellt und dabei das Plug-in durch Mitteilung an Deinen Browser auf der Internetseite dargestellt. Dadurch wird an den Pinterest-Server übermittelt, welche Seite Du besucht hast. Ich habe keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Pinterest mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiere die Nutzer daher entsprechend des aktuellen Kenntnisstandes.

Bist Du während dieser Aktivität bereits als Mitglied bei Pinterest eingeloggt, ordnet Pinterest diese Information womöglich Deinem persönlichen Pinterest-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen werden auch diese Informationen ggf. Deinem Pinterest-Konto zugeordnet. Dies kannst Du nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, kannst Du den Datenschutzhinweisen von Pinterst entnehmen: https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy

Des Weiteren verarbeitet Pinterest Cookies. Das sind kleine Textdateien die in Deinem Browser abgelegt werden. Diese Cookies enthalten eine Zeichenfolge, die auf Deinem Computer oder Mobilgerät platziert werden kann und Deinen Browser oder Dein Gerät eindeutig identifiziert. Instagram kann daduch Technologien wie Cookies, Pixel und lokale Speicherung verwenden, um Produkte, Dienste und Werbeanzeigen bereitzustellen, zu schützen und Einblicke in sie zu erlangen.

Inwieweit jedoch Pinterest Deine Daten speichert und nutzt, darauf habe ich keine Einsicht und keinen Einfluss. Cookies werden nicht nur verarbeitet, wenn Du auf Pinterest angemeldet bist, sondern womöglich auch, wenn Du unangemeldet auf eine Pinterestseite gehst oder gar keinen Account besitzt. Diese Cookies werden somit auch von Pinterest  verarbeitet, wenn Du Dich auf meiner Pinterestseite befindest. Hier findest Du die Cookie Richtlinien von Pinterest: https://policy.pinterest.com/en/cookies

Daten über die Pinterest verfügt werden u.a. für Werbezwecke verwendet. Pinterest nutzt hier Dateninformationen um auf den Nutzer zugeschnittene Werbung von Pinterest-Unternehmensseitenbetreibern zu schalten. Mehr Informationen zu den Werberichtlinien findest Du hier: https://policy.pinterest.com/de/advertising-guidelines Auch ich verwende ggf. Werbeanzeigen-Schaltungen auf Pinterest. Es ist möglich, dass Du diese Anzeigen siehst, wenn Du auf Pinterest angemeldet bist – egal ob Du meiner Pinterestseite folgst oder nicht.

Mir ist der Schutz Deiner Daten auch auf meinen Social Media Kanälen sehr wichtig. Aus diesem Grund unternehme ich auch auf meinen Social Media Kanälen alle mir möglichen Schritte um Deine Daten auch auf Pinterest zu schützen. Bitte beachte jedoch, dass ich keinen Einfluss oder Zugriff auf die Datenerhebung und -sammlung sowie -speicherung, -verarbeitung und -bearbeitung habe, die Pinterest selbst durchführt. Sobald Du Pinterest im Allgemeinen oder meine Pinterestseite betrittst, unterliegst Du den oben angegebenen Pinterest-Richtlinien.

Bitte beachte: Wird im oberen Menü oder im Footer meiner Website ein Pinterest-Button angezeigt (weißes „P“ auf rotem Hintergrund), so handelt es sich um keinen Button eines Pinterest-Plugins, sondern lediglich um einen Link auf meine Pinterest-Seite. Beim Besuch dieser Seite werden ggf. oben genannte Daten von Pinterest erhoben.

Amazon Affiliate Partnernetzwerk

Ich verwende auf meiner Website sowie ggf. auch auf meinen Social Media Kanälen das Amazon EU- Partnerprogramm für Affiliates. Dabei setze ich Links zu einer Produktseite auf Amazon.de. Solch ein Link nennt sich Affiliate-Link. Alle Affiliate-Links sind entsprechend als solche gekennzeichnet. Wenn Du auf einen Affiliate-Link klickst und dann etwas auf Amazon kaufst (z.B. ein Buch) erhalte ich dafür eine kleine Werbekostenerstattung. Du bezahlst aber deshalb nicht mehr.

Amazon setzt Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Dadurch kann Amazon erkennen, dass Du den Affiliate Partnerlink auf meiner Website angeklickt hast. Die Verwendung von Amazon-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 lit. f DSGVO.

Inwieweit jedoch Amazon Deine Daten speichert und nutzt, darauf habe ich keine Einsicht und keinen Einfluss. Cookies werden nicht nur verarbeitet, wenn Du auf Amazon angemeldet bist, sondern womöglich auch, wenn Du unangemeldet auf eine Amazonseite gehst oder gar keinen Account besitzt. Hier findest Du die Cookie Richtlinien von Amazon: https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=hp_left_v4_sib?ie=UTF8&nodeId=201890250

Daten über die Amazon verfügt werden u.a. für Werbezwecke verwendet. Amazon nutzt hier Dateninformationen um auf den Nutzer zugeschnittene Produktwerbung zu schalten. Wie Du Deine Werbeanzeigen-Einstellungen ändern kannst, findest Du hier: https://www.amazon.de/adprefs

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon findest Du in der Datenschutzerklärung von Amazon: https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401. sowie unter den Cookie Richtlinien von Amazon https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=hp_left_v4_sib?ie=UTF8&nodeId=201890250

Anwendung von Bloglovin-Plugins, der Bloglovin-Schaltfläche sowie Bloglovin Cookies und der Verwendung von Bloglovin

Auf meiner Internetseite werden ggf. Plugins des sozialen Netzwerkes bloglovin.com eingesetzt. Die Plugins sind an dem Bloglovin Logo erkennbar (weißes „b“ auf dunklem Hintergrund) oder sind mit dem Zusatz „bloglovin Social Plugin“ gekennzeichnet. Wenn Du eine mit einem solchen Plugin versehene Seite meiner Website aufrufst, wird möglicherweise eine Verbindung zu den Bloglovin-Servern hergestellt und dabei das Plug-in durch Mitteilung an Deinen Browser auf der Internetseite dargestellt. Dadurch wird möglicherweise an Bloglovin-Server übermittelt, welche Seite Du besucht hast. Ich habe keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Bloglovin mit Hilfe dieses Plugins möglicherweise erhebt und informiere die Nutzer daher entsprechend des aktuellen Kenntnisstandes.

Bist Du während dieser Aktivität bereits als Mitglied bei Bloglovin eingeloggt, ordnet Bloglovin möglicherweise diese Information Deinem persönlichen Bloglovin-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen werden auch diese Informationen möglicherweise Deinem Bloglovin-Konto zugeordnet. Dies kannst Du nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Bloglovin sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, kannst Du den Datenschutzhinweisen von Bloglovin entnehmen: https://www.bloglovin.com/privacy. Bitte beachte im Zuge dessen auch die Nutzungsbedingungen von Bloglovin : https://www.bloglovin.com/tos

Des Weiteren verarbeitet Bloglovin Cookies. Das sind kleine Textdateien die in Deinem Browser abgelegt werden. Diese Cookies enthalten eine Zeichenfolge enthalten, die auf Deinem Computer oder Mobilgerät platziert werden kann und Deinen Browser oder Dein Gerät eindeutig identifiziert.

Inwieweit jedoch Bloglovin Daten speichert und nutzt, darauf habe ich keine Einsicht und keinen Einfluss. Cookies werden womöglich nicht nur verarbeitet, wenn Du auf Bloglovin angemeldet bist, sondern womöglich auch, wenn Du unangemeldet auf eine Bloglovin gehst oder gar keinen Account besitzt. Diese Cookies werden somit unter Umständen auch von Bloglovin verarbeitet, wenn Du Dich auf meinem Blog auf Bloglovin befindest. Hier findest Du die Cookie Hinweise von Bloglovin: https://www.bloglovin.com/cookies. Wenn Du diese Cookies nicht zulassen möchtest, kannst Du entsprechende Einstellungen in Deinem Broser vornehmen, um Cookies zu deaktivieren. Wie genau, siehst Du oben unter dem Punkt „Cookies“.

Mir ist der Schutz Deiner Daten auch auf meinen Social Media Kanälen sehr wichtig. Aus diesem Grund unternehme ich auch auf meinen Social Media Kanälen alle mir möglichen Schritte um Deine Daten auch auf Bloglovin zu schützen. Bitte beachte jedoch, dass ich keinen Einfluss oder Zugriff auf die Datenerhebung und -sammlung sowie -speicherung, -verarbeitung und -bearbeitung habe, die Bloglovin selbst durchführt. Sobald Du Bloglovin im Allgemeinen oder meinen Blog auf Bloglovin betrittst, unterliegst Du den oben angegebenen Bloglovin-Richtlinien.

Bitte beachte: Wird im oberen Menü oder im Footer meiner Website ein Bloglovin-Button angezeigt (weißes „b“ auf dunklem Hintergrund), so handelt es sich um keinen Button eines Bloglovin-Plugins, sondern lediglich um einen Link auf meinen Blog auf Bloglovin. Beim Besuch dieser Seite werden ggf. oben genannte Daten von Bloglovin erhoben.

Gewinnspiele

Du hast von Zeit zu Zeit die Möglichkeit an Gewinnspielen teilzunehmen. Im Rahmen dieser Gewinnspiele können zum Zweck der Abwicklung des Gewinnspiels ebenfalls personenbezogene Daten (E-Mail-Adresse, Name, Anschrift und gegebenenfalls weitere für das Gewinnspiel notwendige Daten) erhoben und gespeichert werden. Die von Dir an mich weitergegebenen persönlichen Angaben werden ausschließlich für die Abwicklung des Gewinnspiels verwendet (bspw. für die Gewinnermittlung, Gewinnbenachrichtigung und Übergabe des Gewinns.) Im Rahmen des Gewinnspiels werde ich über eine Datenverarbeitung anlässlich des konkreten Gewinnspiels jeweils speziell den Teilnehmer informieren. Werden Gewinnspiele auf meiner Website veranstaltet, werden personenbezogene Daten erhoben. Rechtsgrundlage der rechtmäßigen Erhebung und Verarbeitung Deiner Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. bDSGVO. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden sämtliche durch das Gewinnspiel erhobene Daten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen wieder gelöscht. Auch bei Gewinnspielen die auf Facebook, Instagram oder Pinterest veranstaltet werden, werden gegebenenfalls personenbezogene Daten verarbeitet, wenn Du diese dort angibst. Inwieweit von Dir auf Facebook, Instagram oder Pinterest angegebene Daten gespeichert oder verarbeitet werden, liegt außerhalb meines Einflussbereiches. Hier gelten die Nutzungsbedingungen bzw. Datenschutzbestimmungen von Facebook, Instagram bzw. Pinterest. Nähere Informationen dazu findest Du bei den Punkten Facebook, Instagram und Pinterest in diesen Datenschutzrichtlinien. Für die Durchführung des Gewinnspiels bediene ich mich ggf. Dritter an die Deine Daten im Zuge der Gewinnzustellung übermittelt werden (z.B. die Post oder Versanddienstleister um den Gewinn zuzustellen).

Google reCAPTCHA

Diese Website nutzt reCAPTCHA von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”).

Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf meiner Website (z.B. in meinem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet. Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Beim Kontaktformular stellt ein unsichtbares reCAPTCHA sicher, dass Du ein Mensch bist und kein Computer oder ein automatisiertes Programm. Aus diesem Grund musst Du auch beim Absenden des Kontaktformulares kein Häkchen setzen oder ähnliche Abfragen in Bezug auf reCAPTCHA durchführen.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aufgrund meines berechtigten Interesses daran, mich vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen. Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google findest Du hier: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html.

Kontaktformular

Wenn Du mich über mein Kontaktformular kontaktierst, so werden personenbezogene Daten erhoben. Die Daten werden zwecks Bearbeitung Deiner Anfrage gespeichert. Pflichtangaben sind durch ein Sternchen (*) gekennzeichnet. Alle weiteren Angaben sind freiwillig. Die im Zusammenhang mit dem Kontaktformular anfallenden Daten lösche ich, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränke die Bearbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, wenn es um Deine Kontaktierung im Rahmen eines Vertragsabschlusses geht bzw. liegt es in meinem berechtigten Interesse Dir Deine Anfrage zu beantworten.

Kommentare

Wenn Du als Besucher auf meiner Website einen Kommentar schreibst, werden Dein Name und Deine E-Mail Adresse abgefragt und auch gespeichert – diese sind nur für den Administrator, also mich, einsichtlich. Alle Daten die Du im Kommentarfeld eingibst, werden vom Administrator gegebenenfalls vor Veröffentlichung überprüft. Der Administrator behält sich vor, unpassende Kommentare zu entfernen (allen voran anstößige, beleidigende oder vergleichbare Kommentare). Weiters werden ggf. Daten wie Deine IP-Adresse und der User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), verarbeitet und gegebenenfalls gespeichert, um die Erkennung von Spam zu unterstützen und die Website sicherer zu machen.

Aus Deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem Dein Kommentar freigegeben wurde, ist Dein Profilbild und Name öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Auftragsarbeiten

Wenn Du mir einen Dienstleistungsauftrag erteilst, erfolgt die Verarbeitung und Nutzung Deiner personenbezogenen Daten auf Grundlage der geltenden gesetzlichen Bestimmungen zur Erfüllung und Abwicklung Deines Auftrags. Ich verwende die von Dir übermittelten Daten im Rahmen Deines Auftrags (zur Auftragsabwicklung, zum Zwecke der Buchhaltung und des Zahlungsverkehrs).

Deine Daten werden von mir zur Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften, zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs und nur zu eigenen Werbezwecken verwendet. Die Verwendung zu Werbezwecken geschieht nicht ohne ausdrücklicher Einwilligung Deinerseits.

Um Deinen Auftrag abwickeln zu können, bediene ich mich gegebenenfalls weiterer Dienstleister (zur Durchführung der Buchhaltung, des Zahlungsverkehsr, etc.). Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden alle personenbezogenen Daten zunächst unter Berücksichtigung steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und dann nach Fristablauf gelöscht, sofern Du nicht einer weiteren Verarbeitung und Nutzung ausdrücklich zugestimmt hast.

Deine Rechte

Du hast jederzeit Recht auf Auskunft über Deine gespeicherten Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Widerruf der Einwilligung, Einschränkung der Bearbeitung, auf Widerspruch, Löschung und Sperrung dieser Daten. Ich habe technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um die von Dir erhaltenen Daten zuverlässig und bestmöglich gegen Verlust, Manipulation oder unberechtigten Zugriff Dritter zu schützen. Ich passe die Sicherheitsmaßnahmen der fortlaufenden technischen Entwicklung regelmäßig an.

Das geltende Datenschutzrecht gewährt Dir hinsichtlich der Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten umfassende Betroffenenrechte (Auskunfts- und Interventionsrechte), über die ich Dich nachstehend informiere: Dir stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu.

Auskunftsrecht gemäß Art. 15 DSGVO: Du hast insbesondere ein Recht auf Auskunft über Deine von mir verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Verarbeitungszwecke, die Kategorien der verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Deine Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer bzw. die Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung, Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, die Herkunft Deiner Daten, wenn diese nicht durch mich bei Dir erhoben wurden sowie Dein Recht auf Unterrichtung, welche Garantien gemäß Art. 46 DSGVO bei Weiterleitung Deiner Daten in Drittländer bestehen.

Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO: Du hast ein Recht auf unverzügliche Berichtigung Deiner betreffenden, unrichtigen Daten und/oder Vervollständigung Deiner bei mir gespeicherten unvollständigen Daten. Verarbeite ich personenbezogene Daten von Dir, die unvollständig oder unrichtig sind, so kannst Du jederzeit deren Berichtigung bzw. deren Vervollständigung von mir verlangen.

Recht auf Löschung gemäß Art. 17 DSGVO: Du hast das Recht, die Löschung Deiner personenbezogenen Daten bei Vorliegen der Voraussetzungen des Art. 17 Abs. 1 DSGVO zu verlangen. Dieses Recht besteht jedoch insbesondere dann nicht, wenn die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist. Du kannst von mir die Löschung Deiner personenbezogenen Daten verlangen, sofern ich diese unrechtmäßig verarbeite oder die Verarbeitung unverhältnismäßig in Deine berechtigten Schutzinteressen eingreift. Bitte beachte, dass es Gründe geben kann, die einer sofortigen Löschung entgegenstehen, z.B. im Fall von gesetzlich geregelten Aufbewahrungspflichten.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO: Du hast das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn

  • Du die Richtigkeit der Daten bestreitest, und zwar für eine Dauer, die es mir ermöglicht, die Richtigkeit der Daten zu überprüfen.
  • die Verarbeitung der Daten unrechtmäßig ist, Du aber eine Löschung ablehnen und stattdessen eine Einschränkung der Datennutzung verlangst,
  • ich die Daten für den vorgesehenen Zweck nicht mehr benötige, Du diese Daten aber noch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigst, oder
  • Du Widerspruch aus Gründen Deiner besonderen Situation eingelegt hast, solange noch nicht feststeht, ob meine berechtigten Gründe überwiegen.

Recht auf Unterrichtung gemäß Art. 19 DSGVO: Du hast das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gegenüber dem Verantwortlichen geltend gemacht, ist dieser verpflichtet, allen Empfängern, denen die Du betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt hast, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden. Dir steht das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.

Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO: Du hast das Recht, Deine personenbezogenen Daten, die Du mir bereitgestellt hast, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen, soweit dies technisch machbar ist.

Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO: Du hast das Recht, eine einmal erteilte Einwilligung in die Verarbeitung von Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Im Falle des Widerrufs werde ich die betroffenen Daten unverzüglich löschen, sofern eine weitere Verarbeitung nicht auf eine Rechtsgrundlage zur einwilligungslosen Verarbeitung gestützt werden kann. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Recht auf Beschwerde gemäß Art. 77 DSGVO: Wenn Du der Ansicht bist, dass die Verarbeitung der von Dir betroffenen personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, hast Du das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Deines Aufenthaltsortes, Deines Arbeitsplatzes oder des Ortes des mutmaßlichen Verstoßes. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Recht auf Widerspruch gemäß Art. 21 DSGVO: Wenn ich Deine personenbezogenen Daten aufgrund meines überwiegenden, berechtigten Interesses verarbeite, hast Du das jederzeitige Recht, aus Gründen, die sich aus Deiner besonderen Situation ergeben, gegen diese Verarbeitung Widerspruch mit Wirkung für die Zukunft einzulegen. Machst Du dazu von Deinem Widerspruchsrecht Gebrauch, beende ich die Verarbeitung der betroffenen Daten. Eine Weiterverarbeitung bleibt aber vorbehalten, wenn ich zwingende, schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen kann, die Deine Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient. Werden Deine personenbezogenen Daten von mir verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, hast Du das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Deiner betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Du kannst den Widerspruch wie oben beschrieben ausüben. Machst Du von Deinem Widerspruchsrecht Gebrauch, beende ich die Verarbeitung der betroffenen Daten zu Direktwerbezwecken.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten (“Hyperlinks”), die außerhalb des Verantwortungsbereiches dieser Website liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem ich von den Inhalten Kenntnis habe und es mir technisch möglich und zumutbar ist, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Ich erkläre hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten habe ich keinerlei Einfluss. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten oder verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden.

Erhalte ich Kenntnis über rechtsverstöße oder illegale Inhalte auf verlinkten Seiten, werden sämtliche Verlinkungen zu dieser Seite von meiner Website ehestmöglich entfernt.

Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in eingerichteten Gästebüchern bzw. Kommentaren auf meiner Website, meinem Blog sowie allen Social Media-Kanälen in meiner Verwaltung.