Silent Scream

Autorin
Christin Gericke

Titel
Silent Scream

Über das Projekt
Das ist mein zweites Projekt mit Christin und zwar ein ganz besonderes. Die Geschichte ist nämlich eine wahre Erzählung von jemanden den Christin kennt. Diese Freundin von Christin wollte ihre Geschichte erzählen und Christin hat sich dazu entschieden sie dabei zu unterstützen und Silent Scream zu schreiben. Christin kam dann auf mich zu, um ein passendes Cover zu gestalten. Das auf der Vorderseite abgebildete Foto, war das Wunschbild der beiden, das ich natürlich verwendet und das restliche Cover darauf aufgebaut habe.

Klappentext

Nachts schreckt Holly schweißgebadet auf.
Sie will schreien, aber es kommt kein einziger Ton heraus. Hört dieser Albtraum denn niemals auf?

Hollys Leben ist gezeichnet von ihrer Kindheit. Sie wurde als kleines Mädchen von ihrem Stiefvater missbraucht. Ihre Mutter wollte es nicht wahrhaben und hat weggeschaut. Wie ein roter Faden ziehen sich Misshandlungen und sexuelle Qualen in ihrem weiteren Leben fort. Sie gerät immer an die falschen Männer, die sie mit erneutem Schmerz quälen.

Dabei sehnt sie sich doch so sehr, endlich eine starke Schulter zum Anlehnen zu finden und einen Mann, der sie so liebt, wie sie ist. Aber wer nimmt schon eine Frau mit der Krankheit Borderline Persönlichkeitsstörung ernst?

Das sagt Christin über unser Projekt

Sehr, sehr gut... So wie mit meinem ersten Cover. Ich würde dich auf jeden Fall immer wieder weiter empfehlen. Die Zusammenarbeit war super, du hast mir sehr geholfen. Auch bis zum letzten Step liebevoll begleitet. Danke dafür. Auch hier 5 von 5 Sternen. Das Cover ist genauso geworden, wie ich es mir erträumt habe. Einfach wow!!!!!
Christin Gericke
Silent Scream