Hörig – Du willst mir gehören

Autorin
Christin Gericke

Titel
Hörig – Du willst mir gehören

Über das Projekt
Dieses Cover war ursprünglich ein Premade, das nun endlich ein Zuhause im E-Book und Printformat gefunden hat. 🙂 Am Premade selbst gab es natürlich wieder die üblichen Verdächtigen wie Texte und Format zu ändern. Und aus der kleinen roten Katze am Cover wurde eine schwarze Mieze. 🙂

Christin wünschte sich noch eine andere Schrift, aber ansonsten konnte alles übernommen werden und das Premade war ruckzuck fertig.

Klappentext

Susan hat gerade ihr Studium zur Architektin erfolgreich in der Tasche. Sie nimmt allen Mut zusammen und stellt sich einem großen Architektenbüro vor. Sie wird eingestellt und verliebt sich in ihren Chef. Marc ist ein außergewöhnlicher Mann, der Frauen mit diversen Sexspielen unterwürfig macht. Er kontrolliert Susan auf Schritt und Tritt. Seine ständige Eifersucht treibt Susan an ihre äußeren Grenzen. Sie muss sich extremen Erniedrigungen aussetzen, die von seinen Launen abhängig sind. Dennoch glaubt sie an die Liebe und möchte um sie kämpfen.

Doch Susan muss sich irgendwann entscheiden, ob sie sich ihr Leben lang seinen Machtspielen aussetzen möchte oder ob sie ihr eigenes unabhängiges Leben zurückhaben möchte. Die anfangs liebevolle Beziehung wird immer mehr zum Machtspiel und die Spirale dreht sich unaufhaltsam weiter und weiter. Sie genießt die schönen Stunden und verzeiht ihm aus Liebe jeden noch so großen Fehltritt. Sämtliche Demütigungen lässt sie über sich ergehen in der Hoffnung, dass ihre Liebe ihn verändert.

Das sagt Christin über unser Projekt:

Sehr tolle Arbeit! Perfekt umgesetzt! Kann man auf jeden Fall weiterempfehlen!
Christin Gericke
Hörig - Du willst mir gehören